Die Hauskapelle

  • Kapelle
Die Hauskapelle von St. Andreas ist der Ort der stillen Anbetung der regelmäßigen Meßfeiern und des gemeinsamen Stundengebets. Von hier aus werden auch die Vespern für Radio Horeb übertragen.Die Kapelle ist ein kostbares Kleinod, ausgemalt von dem berühmten Ikonenmaler Makaios Tauc (Verkündigung Mariä, Bonifatius- und Marien-Ikone) und ausgestattet mit den Arbeiten

des Goldschmieds Michael Amberg aus Würzburg (Tabernakel, Hängekreuz, Reliquiar)Die beiden neuen Prophetenbilder, die das Verkündigungsbild auf dem kleinen Triumpfbogen vervollständigen:

Links: der Prophet Jesaja mit dem Schriftband “Siehe, die Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären, und sein Name wird sein Emmanuel”. (Jes.7,14)
Rechts: König David, der Psalmensänger, mit dem Schriftband: “Höre Tochter, sieh her und neige dein Ohr! Vergiß dein Volk und dein Vaterhaus!” (Ps. 45,11).
 
Mit diesen Prophetenbildern, die der Verkündigung des Engels an die Gottesmutter zugeordnet sind, hat der Künstler Makarios Tauc im Frühjahr 2005 die Ausmalung der Hauskapelle meisterhaft vollendet.
 
  • links
 
  • weitere Ansicht