Die Bardofigur

An der Giebelseite des alten Klosters von St. Andreas (jetzt Gemeindehaus) befindet sich in einer Nische die Statue des hl. Bardo, des ersten Vorstehers des Reformklosters auf dem Andreasberg. Die beiden Schüler zu Füßen erinnern daran, daß Bardo vor seiner Ernennung zum Abt von Werden und  Erzbischof von Mainz Leiter der Klosterschule in Fulda war. Die Skulptur wurde von dem Fuldaer Künstler Rainer Landgraf geschaffen.