Die Stalingrad-Madonna

 

Jesus Christus,
Du bist immer bei uns,
umgibst uns von allen Seiten.
In Dunkelheit und Nacht
schenk uns - Dein Licht.
In Angst und im Tod
schenk uns - Dein Leben
In Kälte und Einsamkeit
schenk uns - Deine Liebe.

Herr, in Deiner Hand sind wir geborgen,
daheim, Du, unser Retter und Freund.

 

In unserer Kirche befindet sich eine Reproduktion der Stalingrad-Madonna aus der Berliner Gedächtniskirche. Der im Krieg in die 6. Armee eingezogene evangelische Pfarrer, Arzt und Maler Kurt Reuber fertigte das Original (rechtes Bild) zum Weihnachtsfest 1942 mit Kohle auf der Rückseite einer Generalstabskarte an. Das linke Bild  wurde von einem im Jahre 2000 verstorbenen Stalingradkämpfer  aus unserer Gemeinde gestiftet und  zeigt eine geschnitzte Reproduktion der Originalzeichnung. Die innigen Gesichtszüge von Mutter und Kind sind bei diesem Kunstwerk besonders gut gelungen.

 

Bild: Kurt Reuber, Stalingrad-Madonna, 1942

Text: Theo Schmidkonz SJ